Sprache: de | en | ro

Hauptsachen

Oli kommt aus Iasi, Rumänien.

Mehr...

DER SPIEGEL - Schlagzeilen

Tonga: Vulkanausbruch war stärkste Eruption seit 30 Jahren
Hätte sich die Eruption des Vulkans an Land ereignet, wären die Auswirkungen »apokalyptisch« gewesen, sagen Experten. Die Lage im Inselstaat ist weiter unklar, Tongas Nachbarländer bereiten Hilfslieferungen vor.

Carsten Schneider: Ostdeutschen ist »Aushandeln von Kompromissen fremd geblieben«
Laut dem SPD-Politiker Carsten Schneider wirkt die autoritäre Staatsform der DDR bis heute nach. Der Ostbeauftragte stellt sich jedoch gegen seinen Vorgänger Marco Wanderwitz – und warnt vor Verallgemeinerungen.

Credit-Suisse-Präsident Antonio Horta-Osório tritt nach Verstoß gegen Quarantäneregeln zurück
Der Chefaufseher von Credit Suisse, Antonio Horta-Osório, ist nach dem Bruch von Quarantäneregeln seinen Posten los. Noch Ende Dezember hatten sich Großaktionäre hinter den Topbanker gestellt.

Annalena Baerbock betont Dialogbereitschaft – und droht Russland mit entschlossener Reaktion
Der Chef des ukrainischen Energiekonzerns rechnet im Fall einer russischen Invasion mit Attacken auf Gasleitungen. Außenministerin Baerbock zeigt sich »entschlossen zu reagieren«, sollte Moskau die Lage weiter eskalieren.

Oxfam-Bericht: Zehn reichste Menschen weltweit verdoppelten während Corona ihr Vermögen
Die Kluft zwischen Arm und Reich hat sich verschärft. Laut Oxfam wuchs das Vermögen der zehn reichsten Männer in der Pandemie auf 1,5 Billionen Dollar. Für Milliardäre gleiche die Krise einem Goldrausch – auch in Deutschland.

Corona-Impfpflicht: Warum sie später kommt als gedacht – Podcast
Anfang Februar oder Anfang März könne die Impfpflicht kommen, sagte Olaf Scholz schon Ende November in einem Interview. War das vorschnell? Und wie funktionieren die parlamentarischen Prozesse hinter dem umstrittenen Projekt?

News: Russland, Ukraine, Annalena Baerbock, Corona-Proteste, Novak Djoković
Annalena Baerbock muss in der Ukraine die Russlandpolitik der Ampel erklären. Alexej Nawalny bleibt im Straflager standhaft. Und: Wer geht mit Staatsfeinden »spazieren«? Das ist die Lage am Montag.

Emotionen regulieren: Hey, das wird schon wieder! - SPIEGEL Coaching Podcast
Viele Menschen kennen diese kritische innere Stimme, die mit negativen Gefühlen einhergeht. Eine einfache Übung kann helfen, ihr etwas entgegenzusetzen.

Architektur oder Geschichte studieren: Voraussetzungen, Inhalte, Berufsaussichten
Die Auswahl des Fachs ist für die meisten Studierenden die erste große, zukunftsweisende Entscheidung nach der Schule. Wie legt man sich fest? Wie haben das andere geschafft? Und wie sind die Jobaussichten?

Kamal-Khan-Staudamm: Streit ums Wasser zwischen Afghanistan und Iran
Staubtrocken ist es im äußersten Südwesten Afghanistans. Ein neuer Staudamm soll den Bauern der Region helfen. Dank Regenfällen ist er nun frisch gefüllt. Doch das weckt Begehrlichkeiten bei einem mächtigen Nachbarn.

»Tatort«-Vote: Wie gefiel Ihnen der Drogen-Krimi aus Münster?
Auf dem Gesicht ein debiles Grinsen, im Arm einen Plüschkoala: Der »Tatort« mit dem unter Drogen gesetzten Kommissar Thiel steuerte auf ein frappierendes Finale hin. Oder sind Sie anderer Meinung?

Corona-News am Montag: Die wichtigsten Entwicklungen zu Sars-CoV-2 und Covid-19
Das Robert Koch-Institut meldet binnen 24 Stunden 34.145 Neuinfektionen. Streit in NRW über Verzicht auf FFP2-Maskenpflicht. Und: Ungeimpften Beschäftigten in Arztpraxen droht Kündigung. Der Überblick.

Emotionen regulieren: Wie Eltern die Gefühle prägen - SPIEGEL Coaching Podcast
Wie Vater, Mutter und Großeltern mit Gefühlen umgehen, beeinflusst Kinder und Enkel oft lebenslang. Mit diesen Fragen finden Sie heraus, welche emotionalen Prägungen in Ihrer Familie weitergegeben wurden.

Nordkorea testet laut dem südkoreanischen Militär erneut ballistische Raketen
Nordkorea hat dem südkoreanischen Militär zufolge erneut Raketentests vorgenommen. Es ist der vierte Test in diesem Monat. Experten vermuten, dass das Land seine militärische Stärke demonstrieren möchte.

Ukraine-Konflikt: Kreml sieht Russland und den Westen in »völlig gegensätzlichen« Positionen
Die Fronten zwischen Russland und dem Westen sind verhärtet. Kremlsprecher Peskow fordert die Nato auf, auf die Forderungen des Landes einzugehen – und behauptet, die Ukraine werde nicht mit einer Militäraktion bedroht.

Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen nach Geiselnahme in US-Synagoge
Spezialkräfte hatten die Geiselnahme in einer Synagoge im US-Bundesstaat Texas beendet, der Täter kam ums Leben. Nun sind im Zusammenhang mit der Tat zwei Männer in Großbritannien gefasst worden.

USA: Wintersturm sorgt für Stromausfälle im Osten des Landes
Wegen eines Sturms im Osten der USA haben mehrere Bundesstaaten den Notstand ausgerufen. Der Wetterdienst warnt: Der Wind an der Atlantikküste könnte in der Nacht zu Montag fast Hurrikanstärke erreichen.

Debatte um Novak Djoković: Gemischtes Doppel - Kolumne
Wie es war, als ich am Familientisch Partei für die dunkle Seite ergriff.

Paläontologie: Warum haben sich die Fischsaurier so schnell entwickelt
Spektakuläre Fossilienfunde erlauben neue Einblicke in das Leben der Ichthyosaurier. Eine Naturkatastrophe verhalf den Riesenechsen zu einer perfekten Nische.

Frankreich: In Marseille retten Polizisten gefangen gehaltene 14-Jährige durch Ortung via Snapchat-App
Eine Jugendliche in Marseille wurde von zwei Männern in einer Wohnung festgehalten und wusste nicht, wo sie sich befand. Ihre Rettung: die App Snapchat.

NFL: Tom Brady führt Tampa Bay Buccaneers zum Sieg gegen Philadelphia Eagles
Ein fast fehlerfreier Tag von Quarterback-Superstar Tom Brady hat die Tampa Bay Buccaneers in die nächste Playoff-Runde gebracht. Schon zur Halbzeit war die Partie gegen die Philadelphia Eagles vorentschieden.

Synagoge in Texas: Joe Biden bezeichnet Geiselnahme als Terrorakt
Bei dem getöteten Geiselnehmer in einer texanischen Synagoge handelt es sich laut FBI um einen 44-jährigen Briten. US-Präsident Biden spricht von einem terroristischen Akt.

Erbeskopf im Hunsrück: Rodelunfall mit Reifenschlauch – drei Verletzte
Im rheinland-pfälzischen Skigebiet Erbeskopf ist es zu einem Unfall mit schweren Verletzungen gekommen: Eine Mutter und ihr Sohn waren mit dem Schlauch eines Traktorreifens auf der Skipiste unterwegs.

Frankreich: Fünfjähriges Mädchen stirbt bei Zusammenstoß in Skigebiet
Ein Mädchen ist während eines Skikurses in den französischen Alpen tödlich verunglückt. Ein Mann hatte sie zuvor auf der Piste gerammt. Gegen ihn soll ein Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet werden.

FC Augsburg: Busfahrer des FCA wird offenbar mit Kopfstoß niedergestreckt
Vor dem Heimspiel des FC Augsburg gegen Frankfurt ist es zu einem Eklat gekommen: Laut Polizei soll ein Stadionordner den Mannschaftsbusfahrer des FCA körperlich verletzt haben. Der Mann musste ins Krankenhaus.

Zweiter Weltkrieg: Wie die Deutschen Polen ausplünderten
Es geht um Hunderte von Milliarden: Polen will von Deutschland Entschädigung für Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg. Die Historikerin Ramona Bräu über das Land, das die Nazis ausgebeutet haben wie kaum ein anderes.

Corona-Pandemie: Hat Dänemark zu viele Corona-Tests durchgeführt?
Kaum ein Land führt so viele Coronatests durch wie Dänemark. Die Regierung hat dafür bereits Hunderte Millionen Euro ausgegeben. Inzwischen fragen sich immer mehr Politiker und Experten, ob das der falsche Ansatz war.

Handball-EM 2022 - Deutschland-Sieg gegen Österreich: Auf einmal Flügel
Timo Kastening auf rechts, Lukas Mertens auf links: Beim zweiten EM-Erfolg zeigt die deutsche Nationalmannschaft ihr großes Potenzial auf den Flügeln. Auch im Mittelpunkt: ein junger und ein sehr alter Keeper.

Bundesliga: Gonzalo Castro rettet Arminia Bielefeld Punkt gegen SpVgg Greuther Fürth
Es war ein emotionales Duell zweier Abstiegskandidaten. In der Partie Arminia Bielefeld gegen Greuther Fürth gab es zwar keinen Sieger, aber zwei Spieler, die besondere Geschichten schrieben: Harvard Nielsen und Gonzalo Castro.

Corona in Griechenland: Impfverweigerer ab 60 müssen nun 100 Euro pro Monat zahlen
100 Euro Strafe muss künftig jeder Grieche ab 60 Jahren berappen, der noch nicht geimpft ist. Die Einnahmen sollen den Krankenhäusern des Landes im Land zugutekommen.

Version de: 0.1.0 (März 03, 2007)