Sprache: de | en | ro

Hauptsachen

Oli kommt aus Iasi, Rumänien.

Mehr...

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Umweltverschmutzung: Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsfliegern
Die Flugbereitschaft der Bundesregierung ist in Köln/Bonn stationiert - holt die meisten Politiker aber in Berlin ab. Diese Leerflüge verursachen etwa 4000 Tonnen CO2 pro Jahr. Zu viel, finden die Grünen.

Leipzig: Unter Stahlträger eingeklemmt - 33-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall
Ein 33-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall in Leipzig ums Leben gekommen. Der Mann war von einem 20 Tonnen schweren Stahlträger eingeklemmt worden.

Dresden: Ermittler finden 17 Handgranaten in Auto am Hauptbahnhof
Die Polizei in Dresden hat zwei Männer festgenommen. In deren Auto hatten Ermittler zuvor 17 Handgranaten entdeckt - versteckt hinter der Kofferraumverkleidung.

Falls der Brexit verschoben wird: Juncker schließt britische Teilnahme an Europawahl nicht aus
Der Brexit wirft so viele Zeitpläne durcheinander, dass die Briten sogar noch an der Europawahl teilnehmen könnten, meint Kommissionspräsident Juncker. Es wäre aber ein "Treppenwitz der Geschichte".

Trump zu venezolanischem Militär: "Ihr werdet alles verlieren"
Bisher steht das Militär in Venezuela hinter seinem umstrittenen Präsidenten Nicolás Maduro. Nun fordert Donald Trump die Truppen auf, ihn fallen zu lassen - und droht andernfalls mit schweren Konsequenzen.

Tastuntersuchungen: Wie Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen können
Weil sie einen feinen Tastsinn haben, können Sehbehinderte Ärzte bei der Burstkrebsfrüherkennung unterstützen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt - den medizinischen Brustkrebs-Check ersetzen sie aber nicht.

Geheimdienst-Operationen: "Wir überschätzen Desinformation in sozialen Medien maßlos"
Die russische Trollfabrik IRA ist "ein Sauhaufen", sagt der Geheimdienstexperte Thomas Rid. Dennoch gebe es weitaus gefährlichere Desinformationskampagnen als deren Manipulationsversuche auf Facebook.

Hardrock-Ikone: Ozzy Osbourne - Konzertpause wegen Lungenentzündung
Rockstar Ozzy Osbourne wird vorerst nicht auf Tour gehen: Wegen einer Lungenentzündung verzichtet der 70-Jährige auf mehrere Konzerte. Seine Ärzte haben ihm eine sechswöchige Pause verordnet.

Zustände in Flüchtlingslagern: Anti-Folter-Komitee des Europarats kritisiert Griechenland
Ein Expertenbericht des Anti-Folter-Komitees des Europarats prangert die menschenunwürdigen Zustände in griechischen Flüchtlingslagern an. Die Lager seien verdreckt, Menschen auf engstem Raum zusammengepfercht.

Infrastruktur: Das Verkehrsministerium hat ein Faible für Bayern
Wenn es um die Verteilung von Geldern für Straßen, Brücken und Infrastruktur geht, ist Bayern ganz vorn dabei. Das CSU geführte Verkehrsministerium weist jeden Verdacht zurück - die Zahlen sprechen jedoch für sich.

Rückholung deutscher IS-Kämpfer: Kurden fordern internationale Sondergerichte in Syrien
Europa tut sich schwer mit Donald Trumps Forderung einer Rücknahme heimischer IS-Kämpfer. Syrische Kurden schlagen deshalb internationale Sondergerichte auf syrischem Boden vor.

Sibirien: Wilderer erschießen offenbar mehr als tausend Rentiere
Behörden und Umweltschützer haben im Nordosten Russlands mehrere Lastwagen gestoppt. In den Fahrzeugen entdeckten sie eigenen Angaben zufolge mehr als tausend tote Rentiere.

Dortmunder Remis in Nürnberg: Ohne Reus reicht's nicht
0:0 beim Tabellenletzten, fünf Spiele ohne Sieg: Borussia Dortmund steckt in der ersten Krise unter Trainer Lucien Favre. Die Mannschaft hat ein Problem.

Übernahmeangebot von Großaktionär: Tom Tailor soll komplett chinesisch werden
Seit Jahren sucht das Mode-Unternehmen Tom Tailor einen Weg aus der Krise. Und die Fosun-Gruppe als Großaktionär sah mit Geduld zu. Jetzt wollen die Chinesen die Regie übernehmen.

Berlin: Feuerwehr rettet sechs Menschen aus brennendem Hotelzimmer
In der Nacht ist in einem Berliner Hotel ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit knapp hundert Einsatzkräften an - und räumte das Gebäude. Zwei Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen.

Newsblog: Das war Der Morgen @SPIEGELONLINE am 19.2.2019
Die Nachrichten, Themen und die Presseschau aus Deutschland und der Welt - hier zum Nachlesen.

Die Lage am Dienstag: Die GroKo, im Unglück vereint
Heute tagen die Fraktionen von Union und SPD - es gibt viele Konfliktthemen: deutsche IS-Kämpfer, Nord Stream 2, drohende US-Strafzölle auf deutsche Autos. All das verblasst aber letztlich vor der Frage nach dem Geld. Die Lage am Morgen. <i>Von Melanie Amann</i>

Nachhaltig reisen: Die coolsten Öko-Hotels der Welt
Solarenergie und Stil? Dachgewächshaus und Design? Wer hinter ökologischen Hotels verstaubte Etablissements vermutet, täuscht sich. Ein Buch präsentiert die schönsten Boutique-Hotels für umweltbewusste Urlauber.

Umgang mit Rechtspopulisten: Der Tag war lang, sie hat Hunger
Warum der Rausschmiss einer AfD-Politikerin aus einem Lokal in München Fragen nach unserem Zusammenleben aufwirft.

Genforscher über die Vorgeschichte der Menschheit: "Wir sind Teil einer Familie, die sich vor 8000 Jahren getrennt hat"
Johannes Krause fand heraus, dass unsere Vorfahren Sex mit Neandertalern hatten und zum Teil Bauern aus dem Nahen Osten waren. Hier erklärt der Genforscher, was man aus alten Knochen lesen kann.

Trumps dubiose Verbündete im Kampf gegen Iran: "Sie beschimpften mich als Spion, drückten Zigaretten auf mir aus"
Mitglieder der Trump-Regierung unterstützen eine Politsekte, die das Regime in Teheran stürzen will. Über 2000 ihrer Leute leben in einem Camp in Albanien - Aussteiger erzählen von Folter und Psychoterror.

11. Jahrhundert: Warum im Mittelalter die Städte aufblühten
Die mittelalterliche Stadt entstand im 11. Jahrhundert, immer mehr Menschen lebten dort nun als Handwerker und Händler - auch weil sich die Lebensmittelversorgung verändert hatte.

Ärzteausbildung: Wie Medizinstudenten Abtreibungen üben
In mehreren Städten fordern Medizinstudierende, Schwangerschaftsabbrüche in ihrer Ausbildung stärker zu thematisieren - und organisieren sich Workshops.

Hirnforschungs-Selbstversuch: Gefangen im Labyrinth
Mit einer VR-Brille, einem virtuellen Irrgarten und der Jagd auf bunte Bälle wollen Berliner Forscher der Arbeitsweise des Gehirns auf die Spur kommen. Wir haben es ausprobiert.

ÖPNV-Quiz: Kennen Sie sich aus in Bus und Bahn?
Was macht die Durchsagen der Moskauer Metro so besonders? Warum waren die Rolltreppen der Prager Metro einst eine Touristenattraktion? Und in welchem Zug riecht der Speisewagen nach Käse? Testen Sie Ihr Wissen im Quiz!

Baden-Württemberg: Betrunkener Autodieb ohne Führerschein rennt nach Unfall davon
Ein 24-Jähriger hat in Böblingen ein Auto gestohlen und sich betrunken und ohne Führerschein ans Steuer gesetzt. Nach einem Unfall alarmierte er selbst die Polizei - flüchtete dann aber zu Fuß.

Huawei-Gründer Ren: "Die USA können uns nicht zerstören"
Der Gründer des chinesischen Netzwerkausrüsters Huawei erhebt in einem Interview Vorwürfe gegen die USA: Es geht um die Festnahme seiner Tochter und um Drohungen aus Washington an andere Länder.

Nach Notstandserklärung: 16 Bundesstaaten klagen gegen Trump-Regierung
Der US-Präsident hat einen nationalen Notstand erklärt, um am Kongress vorbei an Gelder für eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu kommen. Dagegen gehen nun 16 Bundesstaaten juristisch vor: "Heute bringen wir Präsident Trump vor Gericht."

Leben in der Provinz: Sandebeck darf nicht sterben
Fast überall in Deutschlands Provinz ähneln sich die Probleme: Die Bevölkerung altert, junge Menschen ziehen weg. Ein Dorf im Teutoburger Wald hat eine Lösung gefunden. <i>Von Marc Bädorf und Tamina-Florentine Zuch (Fotos)</i>

Antisemitische Hetze: Wie die Berliner Justiz einen jüdischen Gastwirt im Stich lässt
Ein Israeli eröffnet ein Restaurant in Berlin, dann entdecken ihn die Judenhasser. Nur einer wurde bisher zur Rechenschaft gezogen.

Version de: 0.1.0 (März 03, 2007)