Sprache: de | en | ro

Hauptsachen

Oli kommt aus Iasi, Rumänien.

Mehr...

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Afrika-Cup: Vorrunden-Aus für Titelverteidiger Elfenbeinküste
Ohne Sieg hat sich Titelverteidiger Elfenbeinküste nach der Gruppenphase vom Afrika Cup verabschieden müssen. Hertha-Stürmer Salomon Kalou vergab gegen Marokko gute Chancen für die Ivorer.

Handball-WM: Frankreich kämpft sich ins Halbfinale, Kroatien bezwingt Spanien
Der Gastgeber tat sich lange schwer, kann aber weiter vom Titel im eigenen Land träumen: Im Halbfinale der Handball-WM trifft Frankreich nun auf Slowenien. Auch Norwegen und Kroatien feierten Erfolge.

Messerattacke auf Freundin: Prozess gegen mutmaßlichen Mörder von Reutlingen begonnen
Die Anklage lautet auf Mord, versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung: In Tübingen steht ein 21-Jähriger vor Gericht. Er soll seine Freundin mit einem Dönermesser getötet haben.

Galatasaray-Sieg: Fünferpack von Podolski
Fünf Treffer und darunter ein Hattrick: Lukas Podolski hat Galatasaray Istanbul im türkischen Fußball-Pokal fast im Alleingang in die nächste Runde geschossen.

Gabriel übergibt an Schulz: Rumms
Sigmar Gabriel ist sich treu geblieben: Sein Verzicht auf die Kanzlerkandidatur und den SPD-Vorsitz kommt überraschend - auch für den politischen Gegner. Martin Schulz muss jetzt zeigen, dass er nicht nur ein Umfragen-Liebling ist.

Abschreckung gegen Russland: Erste Bundeswehrsoldaten in Litauen eingetroffen
Die Nato will zur Abschreckung Russlands mehrere tausend Soldaten an die Ostgrenzen Europas verlegen. Nun sind die ersten Bundeswehrsoldaten in Litauen eingetroffen.

Falsch geparkt: Berliner Polizei erhält "schönsten Strafzettel der Welt"
Eine Neunjährige soll sich in Berlin so über die Polizei geärgert haben, dass sie den Beamten selbst eine Art Knöllchen schrieb. Die Beamten haben das Mädchen noch mal um Nachsicht gebeten.

Gabriel über Schulz' Nominierung: "Er hat die besseren Chancen"
Sigmar Gabriel hat erklärt, warum sein Freund Martin Schulz Kanzlerkandidat der SPD werden soll. Die Einsicht kam offenbar spät: Schulz weiß erst seit Kurzem von seiner neuen Aufgabe.

Kochmemoiren: "Der Mann ist eher ein Dr. Frankenstein in der Küche"
Elisabeth Bronfen verführt den Leser in ihren "Kochmemoiren" mit kulinarischen Erinnerungen. Hier spricht sie über Geschlechterrollen in der Küche, den Geschmack von Heimat und Hysterie.

Nordrhein-Westfalen: Dreijährige stirbt nach Badeunfall
Ein Mädchen spielte im Kinderbecken, kurze Zeit später trieb sie leblos im Wasser: In einem Schwimmbad im oberbergischen Gummersbach hat sich ein schwerer Unfall ereignet.

+++ Livestream +++: Hier erklärt Sigmar Gabriel seinen Rücktritt
Sigmar Gabriel tritt als SPD-Chef zurück, Martin Schulz soll Kanzlerkandidat werden. Sehen Sie hier die Pressekonferenz der beiden Sozialdemokraten im Livestream.

Besitzerwechsel: So soll die neue Formel 1 aussehen
Die Formel 1 soll nach dem Abgang von Bernie Ecclestone moderner, jünger und auch amerikanischer werden. Langfristige Verträge erschweren jedoch schnelle Änderungen. Ein Revolution ist nicht in Sicht.

Trumps Protektionismus: So abhängig ist die US-Wirtschaft von der Welt
US-Präsident Trump macht Ernst: Er stoppt das Freihandelsabkommen TPP und kündigt die Neuverhandlung von Nafta an. Dabei hängt die US-Wirtschaft vom Handel mit dem Ausland ab. Ein grafischer Überblick.

"Resident Evil VII: Biohazard": Der Horror kehrt zurück
Alter Grusel in neuen Schläuchen: "Resident Evil VII: Biohazard" besinnt sich auf die Wurzeln der Serie. Allerdings nutzt das Spiel die Möglichkeiten der Virtual Reality nicht aus.

NSU-Prozess: Zschäpe und die "blinde Liebe"
Im NSU-Prozess stand jetzt der Wahlverteidiger der Angeklagten Beate Zschäpe im Mittelpunkt: Hermann Borchert lieferte ein ausgesprochen schwaches Bild ab, als er den psychiatrischen Sachverständigen befragte.

Kommentar: Free Siggi
Sigmar Gabriel zieht sich als SPD-Chef zurück und verzichtet auch auf die Kanzlerkandidatur. Für einen Politiksüchtigen wie ihn ist das eine honorige Geste. Doch auch beim Abgang bleibt er sich treu.

Flughafen Berlin-Tegel: Billig und unkaputtbar
Der störanfällige Flughafen Berlin-Tegel hat seine vorgesehene Laufzeit schon um Jahre überschritten. Doch der Airport muss weitermachen.

Finanzmärkte: Trumps Finanzminister will Banken das Zocken erleichtern
Donald Trump will die Bankenbranche deregulieren. Jetzt macht sein US-Finanzminister ernst: Er will die nach der Finanzkrise beschlossenen Maßnahmen zurückfahren und Banken wieder mehr Spekulation auf eigene Rechnung erlauben.

Martin Schulz: Der Joker
Für viele Genossen steht Martin Schulz für das, was der Gabriel-SPD fehlte: den Mut, Kurs zu halten, auch wenn es ungemütlich wird. Schon während seiner Zeit in Brüssel sprühte er vor Ideen, wie man die Union im Wahlkampf angreifen könnte.

Livestream einer Vergewaltigung: Schwedische Polizei fahndet nach Beweisvideo
Drei junge Männer wurden wegen Vergewaltigung festgenommen. Die Verdächtigen sollen die Tat live im Internet gestreamt haben. Die Polizei fahndet noch immer nach dem Video.

Fessenheim: Frankreich schaltet Uralt-AKW ab
Frankreichs ältestes AKW wird abgeschaltet: Bis 2018 sollen die Reaktoren nahe der deutschen Grenze vom Netz. Der Stromkonzern EDF wird üppig entschädigt.

Model Hanne Gaby Odiele: "Ich bin stolz darauf, intersexuell zu sein"
Sie kam mit innenliegenden Hoden und ohne Gebärmutter auf die Welt: Das Model Hanne Gaby Odiele hat verraten, dass sie intersexuell ist. Damit will sie anderen Mut machen.

Martin Schulz gegen Angela Merkel: Überraschung!
Schulz statt Gabriel, damit hatte sie nicht gerechnet: Angela Merkel bekommt einen anderen SPD-Herausforderer als erwartet. Oder als von ihr erhofft. Einfacher wird es für die Kanzlerin nun nämlich nicht.

Bundeswehr:  "Das ist Schneckentempo" - Wehrbeauftragter kritisiert Reformen
"Die Lücken beim Personal sind zu groß - es geht alles zu langsam". Der Wehrbeauftragte hat der Bundeswehr ein schlechtes Zeugnis ausgestellt: Die Truppe sei überlastet, das Material veraltet.

Westjordanland: Israel baut 2500 neue Siedlerwohnungen
Israel will im Westjordanland 2500 neue Siedlerwohnungen errichten. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu setzt dabei auf die Rückendeckung vom neuen US-Präsidenten Donald Trump.

US-Dozent schüttet auf Twitter sein Herz aus: Ein leerer Hörsaal geht viral
Kein Student, nirgends: 90 Minuten lang wartete US-Dozent Adam Heath Avitable auf seine Studenten. Die Zeit nutzte er, um aus dem leeren Hörsaal zu twittern - mit erstaunlicher Resonanz.

Urteil in Straßburg: Leihmutterschaft darf verboten bleiben
Elternschaft nur bei biologischer Verwandtschaft: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat das Verbot von Leihmutterschaft in Italien bestätigt.

Trump-Sprecher Sean Spicer: Job mit Schleudersitz
Wenn Loyalität über Fakten geht: Trump-Sprecher Sean Spicer zeigt schon in seinen ersten Amtstagen, wie stark sich Pressesprecher manchmal verbiegen müssen. Er ist nicht der Erste.

Multiresistente Keime: Pharmaindustrie vernachlässigt Antibiotika-Entwicklung
Die Medizin benötigt dringend neue Antibiotika, doch die Forschung stockt. Der Grund: Die Entwicklung neuer Antibiotika ist für viele Pharmaunternehmen schlicht nicht lukrativ genug.

Suizid von Terrorverdächtigem: Kommission wirft Behörden Fehler im Fall Albakr vor
Warum misslang zunächst die Festnahme des Terrorverdächtigen Albakr Anfang Oktober in Chemnitz? Und warum konnte er sich später das Leben nehmen? Eine Expertenkommission hat die Vorgänge untersucht.

Version de: 0.1.0 (März 03, 2007)