Sprache: de | en | ro

Hauptsachen

Oli kommt aus Iasi, Rumänien.

Mehr...

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

Angeborene Bluterkrankung: 20-Jährige offenbar erfolgreich mit Genschere behandelt
Es war einer der ersten Versuche, einem Menschen mit der Genschere zu helfen: Ärzte scheinen die Erbkrankheit einer Patientin erfolgreich therapiert zu haben. Andere Forscher bleiben skeptisch.

Rückkehr von beliebtem Shooter: Das ist das neue "Half-Life"
Wenige Spielereihen haben so eine Strahlkraft wie "Half-Life": Jetzt hat Hersteller Valve nach zwölf Jahren Pause wieder einen neuen Teil der Reihe vorgestellt. Zum Spielen braucht man ein VR-Headset.

Wahl der neuen EU-Kommission: Ein Mal muss von der Leyen noch zittern
EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen steht kurz vor dem Ziel: Das EU-Parlament wird nächste Woche über ihre neue Kommission abstimmen. Es zeichnet sich eine klare Mehrheit ab - und ein neues Problem.

Anklage gegen Netanyahu, Israel vor Neuwahlen: Ein Staat am Limit
Benjamin Netanyahu steht vor dem Ruin seiner spektakulären Karriere: Er wird als erster amtierender Premier in der Geschichte Israels angeklagt. Zudem drohen dem Land die dritten Neuwahlen in einem Jahr.

Dopingaffäre um Hochsprungstar: Weltverband sperrt russischen Leichtathletik-Präsidenten
Falsche Atteste, Ärzte, die es gar nicht gibt - neue schwere Vorwürfe erhebt der Leichtathletik-Weltverband gegen Russland. Funktionäre sollen Dopingermittlungen gegen Hochspringer Danil Lysenko behindert haben.

Nach Wiederwahl in Kanada: Trudeau stellt Rekordkabinett vor - mit 37 Ministerinnen und Ministern
Das neue kanadische Kabinett ist mit fast 40 Ministerinnen und Ministern so groß wie nie. Premierminister Trudeau hat neue Posten geschaffen - unter anderem für die innerkanadische Verständigung.

Darsteller aus "Köln 50667": Der Todesfall Kantorek bleibt ein Rätsel
Der TV-Soap-Star Ingo Kantorek und seine Frau waren nachts auf der Autobahn unterwegs - und starben bei einem Unfall auf einem Parkplatz. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse veröffentlicht.

Neuer Tottenham-Coach: Mourinho gibt Fehler zu - er sagt aber nicht, welche
José Mourinho ist wieder zurück im Geschäft - und gibt sich plötzlich selbstkritisch. Der neue Tottenham-Coach lobt zudem seinen Vorgänger und will auf Wintertransfers verzichten.

Schilder fertig: Fahrverbote in Berlin treten in Kraft
Ab Montag gelten in mehreren Straßen Berlins die ersten Fahrverbote für alte Dieselautos. In der Woche darauf werden die Durchfahrtsbeschränkungen sogar noch ausgeweitet.

Israels Premierminister angeklagt: Die Vorwürfe gegen Benjamin Netanyahu
Wegen Korruptionsvorwürfen soll Benjamin Netanyahu der Prozess gemacht werden. Was wirft die Generalstaatsanwaltschaft dem israelischen Regierungschef vor? Der Überblick.

Scheidungsdrama "Marriage Story": Überleben Sie das mal
Unser Film der Woche "Marriage Story" lässt Adam Driver und Scarlett Johansson durch die Hölle des US-Scheidungsrechts gehen. Eine schmerzhafte, aber auch erlösende Filmerfahrung.

Treibstofftank aufgerissen: Schwerer Unfall in Wiesbaden - mehr als 15 Verletzte
Zwei Busse und vier Autos waren in den Unfall verwickelt: Im Zentrum von Wiesbaden sind Rettungskräfte zu einem großen Einsatz ausgerückt. Mindestens 16 Menschen erlitten Verletzungen.

Wegen Hassbotschaften: Abiturient lässt Namen aus Artikel streichen
Ein junger Mann hat die Zeitung "Rheinische Post" gebeten, seinen Namen aus einem alten Artikel zu löschen. Der Grund: Er wird seit Jahren rassistisch beleidigt. In sozialen Netzwerken sorgt der Fall für Bestürzung.

Terror in der Sahelzone: Tod bei "Tongo Tongo"
In der Wüste Westafrikas breiten sich Islamisten aus. Malis Regierung gibt in der Folge einen ganzen Landstrich zum benachbarten Niger auf. Kommen nun deutsche Spezialkräfte?

Extinction-Rebellion-Mitgründer: Hallam entschuldigt sich für Holocaust-Aussagen
Seine Holocaust-Äußerungen haben Empörung ausgelöst, jetzt schreibt der umstrittene Klimaschutzaktivist Roger Hallam auf Facebook: "Mir tut es sehr leid, welche Wörter ich genutzt habe."

Familien-Charakterstudie "Upstate": Wenn das Talent zum Glück fehlt
Loslassen, schön und gut - aber was, wenn die Tochter depressiv ist? James Wood, der als "vornehmer Vernichter" unter den Kritikern gilt, hat selbst einen ruhigen, subtilen Roman mit Tiefenschärfe geschrieben.

DAK-Auswertung: 238.000 Kinder haben Depressionen oder Angststörungen
Die Krankenkasse DAK hat die Daten Hunderttausender Minderjähriger ausgewertet. Das Ergebnis: Viele Kindern sind depressiv oder leiden unter Ängsten - und das sei nur die "Spitze des Eisbergs".

Nachtschichten beim Davis Cup: "Ich weiß gar nicht mehr, welcher Tag ist"
Ein Doppel, das erst gegen vier Uhr morgens zu Ende ist - der neue Davis Cup sorgt auch in dieser Hinsicht für Kritik. Die Veranstalter haben jetzt reagiert und den Zeitplan verändert.

Korruptionsvorwürfe: Israels Generalstaatsanwalt erhebt Anklage gegen Benjamin Netanyahu
Betrug, Untreue, Bestechlichkeit: Benjamin Netanyahu ist der erste israelische Ministerpräsident, der sich während seiner Amtszeit vor Gericht verantworten muss.

EM 2020: Uefa verhindert mit einem Trick zweite Auslosung
Die Uefa musste viel Kritik für das Auslosungsverfahren zur EM 2020 hinnehmen. Zumindest um eine zweite Ziehung kommt der Verband herum. Aber: Der dritte deutsche Gruppengegner könnte im März getauscht werden.

"Extinction Rebellion"-Mitgründer Hallam im Interview: "Ich wäre ins Gefängnis gegangen - das ist wie mit der Weißen Rose"
Der umstrittene Aktivist Roger Hallam vergleicht den Klimawandel mit dem Holocaust. Meint er das ernst?

Verkaufsschlager Justizversagen: Richter Knallhart über dem Abgrund
Der Volkszorn bringt nicht nur dümmliche Antworten auf intelligente Fragen hervor, sondern auch verzweifelte Amtsrichter. Gut, dass es mutige Verlage gibt! Eine Rezension.

Podcast "Stimmenfang": Was ist aus der CDU geworden?
Das erste Jahr nach der Merkel-Ära war schwierig - schafft sich die CDU als Volkspartei allmählich ab? Zum Parteitag analysiert <i>Dirk Kurbjuweit,</i> warum die Krise der Christdemokraten auch eine Chance ist.

Weißes Haus: Secret Service stoppt verdächtiges Auto
Er habe versucht, mit einem Auto auf das Gelände des Weißen Hauses zu gelangen: Der Secret Service hat den Verdächtigen aufgehalten. Er sitzt in Gewahrsam.

Festnahme in Berlin: Judotrainer soll jahrelang mehrere Jungen missbraucht haben
Die Berliner Polizei hat den Vorsitzenden eines Sportvereins verhaftet - der Vorwurf: Kindesmissbrauch. Der Tatzeitraum soll sich über zwölf Jahre erstreckt haben, es gibt mindestens ein halbes Dutzend Opfer.

Der Tag kompakt: Kramp-Karrenbauer gegen Merz - Schattenboxen vor dem CDU-Parteitag
Duell beim CDU-Parteitag ++ Nächste Anhörung im Kongress ++ Millionen-Bußgeld gegen Autokonzerne ++ Capital Bra wird offenbar erpresst ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

Frauenquote in der CDU: Nicht mal ein Drittel
Eigentlich wollte die Frauen Union eine Frauenquote von 33 Prozent durchsetzen. Doch die Partei will nicht einmal über diese Minimalforderung abstimmen - und zeigt damit, wie unmodern sie ist.

Drohende Konflikte: Bundesregierung warnt vor Militarisierung der Arktis
Wertvolle Rohstoffe, kürzere Schiffsrouten, reiche Fischgründe - in der Arktis herrscht Goldgräberstimmung. Nach SPIEGEL-Informationen fürchtet die Bundesregierung nun militärische Spannungen zwischen den Großmächten.

Harald Schmidts Videokolumne: Wir können alles, nur keine Mieten
Die Leute können sich die Mieten rund um Stuttgart bald nicht mehr leisten. Vielleicht sollten sie lieber Elon Musk folgen.

Beliebter Streamingdienst: Technische Probleme bei Netflix
Zwangspause für Serien wie "Stranger Things" und "The Crown": Der Streamingdienst Netflix hat am Donnerstag für viele User nicht funktioniert. Die Störung trat in mehreren Ländern auf.

Version de: 0.1.0 (März 03, 2007)